Protokoll 1/2011

gemeinderatsprotokoll_2011_01

Gemeinderatsprotokoll 1/2011

Voll Elan ins Jahr 2011…

Liebe Unteracherinnen und Unteracher!

Das Jahr 2011 ist zwar noch kurz, doch stecken wir schon voll in der Arbeit für das gesamte Jahr.

Die Budgeterstellung erfordert von uns allen den Willen Einsparungen zu treffen, die zwar nicht immer angenehm sind, aber für die Zukunft richtungsweisend sein werden, ob wir uns noch jahrelang mit Zinsrückzahlungen und dergleichen herumschlagen müssen, oder ob wir aus unserer Finanzmisere herauskommen, um wieder wichtige Projekte angehen und Investitionen tätigen zu können.

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist sicherlich die Schneeräumung, wo wir mit unseren Verbesserungsversuchen auf einen Bürgermeister treffen, der anscheinend nur bemüht ist, hier auf Zeit zu spielen.

Das Jugendzentrum muß auch einer sinnvollen Lösung zugeführt werden. Der Bürgermeister hat zwar eigenmächtig das Dienstverhältnis mit dem Betreuer auf drei Monate verlängert, doch dies trägt nicht dazu bei, die gewünschten Einsparungen zu erzielen und die Qualität der Arbeit im Jugendzentrum zu steigern.

Auch in den Ausschüssen wird gearbeitet, um die vielen kleinen Dinge des täglichen Lebens zu verbessern. Regelung des Strauch und Grünschnittes, Flächenwidmungsplan und OEK, Wohnungsvergaben, Planungen von Kulturveranstaltungen,… um nur einige zu nennen.

Für ihre Anregungen, Wünsche aber auch Beschwerden bin ich jederzeit erreichbar. Entweder per Mail an georg.baumann@a1.net oder per Telefon unter 0664/1813895.

Helfen Sie uns durch ihre Eingaben, die wichtigen Probleme in Unterach anzugehen und auch eine Verbesserung zu finden.

Ihr Georg Baumann