Kandidat Nr. 31

Heute dürfen wir als 31. Kandidaten Georg Schmidt-Lindenbauer vorstellen.

Georg ist gelernter Installateur und seit vielen Jahren bei einem Unteracher Traditionsunternehmen beschäftigt. Auch in seiner Freizeit ist er für die Region im Einsatz und das Wort wörtlich. Schon in jungen Jahren hat er seine Leidenschaft für die Feuerwehr entdeckt und packt seither immer kräftig mit an. Diese Mentalität des gemeinsamen Anpackens sieht man in Unterach nicht nur bei den ehrenamtlich Engagierten, sondern bei den Unterachern generell.

„Das besondere an Unterach ist die Gemeinschaft, die sich unter anderem im Vereinsleben widerspiegelt. Mir ist es wichtig diese Werte auch für die nächste Generation zu behalten.“, sagt Familienvater Georg Schmidt.