Interessensbekundung für Glasfaser

Die Gemeinde Unterach möchte für ihre Bürger eine moderne Infrastruktur bereitstellen. Glasfaserinternet ist heute für viele Anwendungen notwendig. Der Ausbau von Glasfaser-internet wird daher von Bund und Land gefördert. Auch unsere Nachbargemeinden Nußdorf und Innerschwand planen den Glasfaser-Ausbau.

Im Interesse unserer Bürgerinnen und Bürger, aber auch für unsere Betriebe, ist es sehr wichtig, bei dieser Breitbandoffensive dabei zu sein. In Zukunft werden viele Anwendungen, vor allem aber Internet, Fernsehen und Datenstreaming mit den alten Technologien nicht mehr funktionieren. Wir wollen verhindern, dass Unterach in der digitalen Landschaft von Oberösterreich als weißer Fleck übrigbleibt.

Wie hoch sind die Kosten für einen Haushalt?
Die einmalige Anschlussgebühr beträgt ca. 300 Euro. Die monatliche Gebühr wird etwa 40 Euro betragen. Gleichzeitig spart man sich aber die Telefongrundgebühr und die derzeitige Internetgrundgebühr. Glasfaserinternet bietet somit bei ähnlichen Kosten eine wesentliche Qualitätsverbesserung.

Eine moderne Infrastruktur sichert den Standort und die Lebensqualität in der Gemeinde Unterach. Wir ersuchen Sie diese Interessensbekundung binnen 14 Tagen an das Gemeindeamt zu senden. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie einen raschen und kostengünstigen Glasfaser-Ausbau in der Gemeinde Unterach am Attersee.

ÖVP Fraktionssitzung 21. 11. 2019, Tagesordnung GR- Sitzung 28. 11. 2019

Wir treffen uns:
am 21. November 2019, um 20:00 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindeamtes.

Tagesordnung:

  1. Bericht des Bürgermeisters;
  2. Berichte aus den Ausschüssen;
  3. Nachtragsvoranschlag für das Finanzjahr 2019, Beschlussfassung;
  4. Festsetzung der Gebühren und Hebesätze, sowie des Dienstpostenplans für 2020, Beschluss;
  5. Änderung des Bauland- Sicherungsvertrages mit der OS Hotel Immo GmbH, in Bezug auf den Punkt 3, Beschluss;
  6. Flächenwidmungsplan- u. OEK Änderungen:
    1. Flächenwidmungsplan Nr. 3, Änderung Nr. 03 – „Haustein-Mitterfeldweg“; Grundstück Nr. 484/4 (Teilfläche), KG 50111 Unterach – Planbeschluss;
    2. Flächenwidmungsplan Nr. 3, Änderungsplan Nr. 04, Grundstück Nr. 895/1, KG 50101 Au; Information über Stellungnahmen, Aufsichtsverfahren, Beschlussfassung;
  7. Abschluss eines Bauland- Sicherungsvertrages mit der Eigentümerin des Grundstücks 895/1, KG Au, Beschluss;
  8. Vermietung Räume OG Elisabethallee 14 an die Wassergenossenschaft Unterach-West, Beschluss;
  9. Annahme Vertragszusatzes des Maschinenrings für den Winterdienst, Beschluss;
  10. Allfälliges;

Seite 1 von 41234