Bewegung ist alles, unser Körper ist auf Bewegung ausgelegt.

Das Zusammenspiel unserer Muskeln wird vom Gehirn gesteuert. Durch regelmäßiges trainieren kann dieses Zusammenspiel harmonisiert werden. Unsere Muskeln sind nicht nur Bewegungsermöglicher sondern stützen und stabilisieren auch Knochen und Gelenke. Zum Beispiel versehen entlang der Wirbelsäule in den tiefen Schichten der Rückenmuskulatur gelenksnahe kurze Muskeln ihren Dienst, indem sie die Wirbelkörper stabilisieren und die Bandscheiben schützen. Sind diese Muskeln geschwächt, kann sich das bald in Rückenschmerzen bemerkbar machen. Muskelgeführt sind auch die großen Gelenke, Knie, Hüfte, Schulter. Auch hier arbeiten immer Muskelgruppen zusammen. Schon an einem Stirnrunzeln sind 40 Muskeln beteiligt. Damit das ganze Muskelkonzert reibungslos abläuft ist auch die mentale Fitness ein wichtiger Beitrag zum Gesamterfolg. Erleichtert wird das durch Bewegung in der freien Natur oder indem man mentales Training in das Programm mit einbezieht.

„Bewegung soll Spaß machen. Es geht hier nicht um Spitzensport, sondern um die Freude an der Bewegung. Die Lust spüren, die Natur riechen, die Anstrengung erahnen, die Vögel hören und mit allen Sinnen dabei sein. Das macht Spaß und ist für unsere Kinder ein Vorbild.   Bewegung in der Gruppe ist auch ein großer sozialer Faktor und formt die Persönlichkeit.“

„Bewegung ist alles, unser Körper ist auf Bewegung ausgelegt.“ weiterlesen

Kindergarten-Eröffnung

Die Gemeinde lädt ein:

Die offizielle Eröffnungsfeier für den umgebauten Unteracher Gemeindekindergarten findet am 28. April um 13:30 Uhr statt.
Der Festakt beginnt mit Landeshauptmann Mag. Stelzer.
Anschließend kann der neue Kindergarten von 15:00 bis 17:00 Uhr besichtigt werden.

 

Seite 2 von 812345678