Direktzugang

Newsletter

Facebook

MEHR ist möglich

Liebe Unteracherinnen und Unteracher!

Ich bedanke mich im Namen des ÖVP Teams Unterach bei Bürgermeister Gnigler für den Besuch bei unserer Veranstaltung am 13. Mai 2015, wo die Ideen und Wünsche der Unteracherinnen und Unteracher im Zuge der Ideenkarten-Aktion präsentiert wurden.

Die rege Teilnahme an der Aktion sowie bei der Veranstaltung haben den Bürgermeister dazu veranlasst, all Ihre Ideen in sein Wahlprogramm aufzunehmen. Das ist ein großer Erfolg für Unterach. Endlich ist ein politischer Schwenk zu erkennen und Projekte und Vorhaben könnten in der Zukunft vielleicht gemeinsam umgesetzt werden.

Endlich sind die Worte „mehr Mitbestimmen statt Alleingänge“ keine Worthülsen mehr, sondern Ihre Ideen finden sich auch in den Zielsetzungen anderer Fraktionen. Dafür nochmals herzlichen
Dank!


Ihre wichtigsten Themen und Anliegen nochmals kurz zusammengefasst:

• Leben im Alter in Unterach

• Ausbau der Angebote für Kinderbetreuung und Jugend

• nachhaltige Konzepte für leistbares Wohnen

• neue Wirtschafts- und Tourismusimpulse

• Gestaltung und Belebung des Ortskerns


Natürlich ließe sich dieses von Ihnen erstellte Arbeitsprogramm für die nächsten Jahre noch um ein Vielfaches erweitern, aber ich möchte ehrlich bleiben. Ich und mein Team setzen sich für realistische Ziele und Projekte ein, welche in einer Periode umsetzbar sind. Denn: Unterach ist gut und hat MEHR verdient.


MEHR
ist unser Motto. MEHR Ideen und auch MEHR Menschen. MEHR erfahren Sie über das neue Team der ÖVP Unterach in den nächsten Wochen. Nutzen Sie unsere Aussendungen, um das MEHR kennen zu lernen.



Herzlichst Ihr

Georg Baumann und das Team der ÖVP Unterach



mehr Beiträge ...



Besuchen Sie auch den neuen Blog von Georg Baumann!